Veranstaltungen / Neuigkeiten


nacktehaut

Auf nackter Haut


Wann: 23.01.2016 8:30 Uhr

Führung im Haus der Geschichte.

Führung in der Staatsgalerie am Samstag 23. Januar mit dem Bus nach Stuttgart 

Uhrzeit: 8:30

Exkursion nach Stuttgart


FöKuHei organisiert Führungen in der Staatsgalerie und dem Haus der Geschichte
Zu einer Busfahrt nach Stuttgart am Samstag, 23. Januar lädt der Förderkreis für Kultur und Heimatgeschichte e.V. Gottmadingen alle Interessierten ein. Zwei Ziele werden angefahren: zunächst die Neue Staatsgalerie und am Nachmittag wird dem Haus der Geschichte ein Besuch abgestattet.


Die Neue Staatsgalerie gilt als eine Ikone der postmodernen Architektur der 80er Jahre, entworfen und gebaut vom englischen Architekten James Stirling. Stand der Neubau lange Zeit in der Kritik wegen seiner Monumentalität, die aber durch die ungewöhnliche Farbigkeit an Schwere verlor, war und ist er aber ein Besuchermagnet. 2013 wurde eine umfangreiche Renovierung abgeschlossen. Hier steht eine Führung durch die ständige Sammlung auf dem Programm. (www.staatsgalerie.de)
Am Nachmittag kann im Haus der Geschichte eine ganz andere Ausstellung, ebenfalls im Rahmen einer Führung angeschaut werden. „Auf nackter Haut Leib.Wäsche.Träume“ lautet der Titel der Sonderausstellung, die sich der Geschichte der Unterwäsche widmet. Was verrät sie über ihre jeweilige Zeit? Die Ausstellung zeigt, was seit 1875 auf nackter Haut getragen wurde und wie die intime Hülle Film und Werbung eroberte. 
(www.auf-nackter-haut.de)


Die Abfahrt am Feuerwehrhaus ist auf 8.30 Uhr terminiert, die Rückkehr auf ca. 18.00 Uhr. Wer mitfahren will, soll sich bei Bernd Gassner melden,

Telefon 0171 2612963 oder E-mail bgassner.architekt@web.de




«zurück

Veranstaltungen



Newsletter

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).



Youtube

Zum Youtube Kanal des Fökuhei Gottmadingen

Facebook



Mitglieder-Login

Scroll up