Veranstaltungen / Neuigkeiten


finnissage

Experimentelle 18 finissage


Wann: 07.09.2014 11:00 Uhr

Experimentelle 18 schließt musikalisch.

Feierware Jazzband und der Musikverein Randegg bei der Finissage auf der Bühne

Wie die Zeit vergeht! Schon neigt sich der August dem Ende entgegen, von Hochsommer wenig betroffen, läutet dies aber schon das Ende der Experimentelle 18 ein. Eine überaus erfolgreiche Ausstellung schließt am Sonntag, 7. September ihre Tore auf Schloss Randegg und an den meisten der beteiligten 5 anderen Dependancen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich.  Ab Montag, 29. September wird ein Teil aller Arbeiten noch im Gebäude des Regierungspräsidiums Freiburg zu sehen sein. Außergewöhnlich viele Besucher konnten die Veranstalter des Förderkreises für Kultur und Heimatgeschichte e.V. Gottmadingen begrüßen. Darunter auch zahlreiche Interessierte, die im Hegau oder an Rhein und Bodensee ihren Urlaub verbrachten und neben der vielfach angesprochenen Qualität der gezeigten Arbeiten auch die spezielle Umgebung und die besonderen Räumlichkeiten genossen: alte Gemäuer neben aktueller Malerei und Bildhauerei, die Kraft der Kunst im nichtmusealen Umfeld, die lockere Atmosphäre, die hilft Hürden abzubauen im Umgang mit dem Gezeigten.
Wer noch nicht die Gelegenheit hatte, kann dies an den nächsten beiden Wochenenden nachholen. Jeweils Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr sind Interessierte herzlich willkommen.  

Am Sonntag, 7. September wird die Experimentelle 18 mit einem ganztägigen Fest beendet. Fast schon traditionell ist die Feierware Jazzband auf der "Bühne" zu erleben. Die in der ganzen Bodenseeregion auftretende Formation mit den 3 Gottmadingern Roland Sauter, Ralf Schrul und Peter Gassner garantiert den perfekten Rahmen zum Frühschoppen, beginnend ab 11 Uhr. Rafl Schrul steht dann auch beim zweiten musikalischen Highlight des Sonntags im Mittelpunkt: als Dirigent des in diesem Jahr 150 Jahre alt gewordenen Musikvereins Randegg, gestaltet er mit seinem Musikerinnen und Musikern den Nachmittag ab 14 Uhr. Das Alles bei weißblauem Himmel und angenehmen Frühherbst-Tempera-turen. Zumindest hoffen die FöKuHei-Verantwortlichen auf bessere Wetterbedingungen wie bei den Konzerten des Akkordeon-Virtuosen und Kabarettisten Frank Grischek und der Jazzformation Maja mit ihrer Gastsängerin Jane Walters. Bei letzteren musste die Pause dazu genutzt werden in Windeseile  die Technik, alle Instrumente und Mikrofone in den Gewölbekeller umzuziehen, damit der zweite Teil überhaupt stattfinden konnte.


Der Eintritt zur Finissage auf Schloss Randegg ist frei, ein Spendenkässle wird aber aufgestellt. Alle Interessierten sind eingeladen bei Weißwurst und Brezeln und dem passenden Getränk einen schönen Tag zu erleben und der Experimentelle 18 einen gebührenden Abschluss zu geben.




«zurück

Veranstaltungen

11.01.2019 | 8:00 Uhr.
werkraum Bregenzerwald und Tomi Ungerer in Rohrschach

FöKuHei Gottmadingen bietet Exkursion in die Nachbarländer an

Lesen Sie mehr



Newsletter

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).



Youtube

Zum Youtube Kanal des Fökuhei Gottmadingen

Facebook



Mitglieder-Login

Scroll up